Von Profis lernen

Robert Queck, Leiter Competence Center Software Development

Nach meinem Informatik-Studium an der Universität Leipzig stellte sich mir die Frage, welche Möglichkeiten ich für meinen Berufseinstieg habe. Über meinen Lehrstuhl entstand der Kontakt zur adesso AG, damals noch ein mittelständiges Software- und Beratungshaus mit ca. 200 Mitarbeitern. Ich wurde kurzfristig eingeladen, das Gespräch war kollegial und versprach interessante Aufgaben und Herausforderungen in einem wachsenden Arbeitsumfeld.


„Mein Rat: Von den Profis lernen!“

Robert Queck, Leiter Competence Center Software Development

Nach nur drei Tagen wurde ich als Softwareentwickler eingestellt. In kurzer Zeit wurde ich zwei Projekten zugeordnet und entwickelte mit einem Content Management System und JSP Frontends eine eBusiness-Applikation. Der Zeitplan für beide Projekte war ziemlich „sportlich“. Mittlerweile habe ich gelernt, dass externe Beratungsunternehmen häufig gerade dann zu Hilfe gerufen werden, wenn Deadlines bereits gefährdet sind. Der Wechsel zwischen hoher und geringer Auslastung ist also systembedingt. Auf meine ersten Tätigkeiten folgten schnell Anschlussprojekte. Mit jedem weiteren kannte ich die Systeme besser und mein Verantwortungsbereich wuchs. Nach etwa 15 Monaten hatte ich Erfahrung mit allen Teilen der Systeme gesammelt und – fast wichtiger – ich kannte das Kundengeschäft.

Im nächsten Projekt wurde ich als Projektleiter eingesetzt. Seit ungefähr zweieinhalb Jahren arbeite ich jetzt in wechselnden Kontexten als Angebotsmanager, Projektleiter, Architekt, Designer, Entwickler und Tester. Das bisher größte von mir geleitete Projekt hatte ein Volumen von etwa fünf Mannjahren und hat mich umfassend gefordert. Das war es, was ich nach dem Studium wollte! Mittlerweile arbeite ich seit vier Jahren im Unternehmen, das heute mehr als 600 Mitarbeiter hat, und noch immer lerne ich täglich dazu. Dabei kann ich mich jederzeit auf die Erfahrung und Expertise meiner Kollegen stützen. Mein Rat: Von den Profis lernen!

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin:
Olivia Slotta
Human Resources
+49 231 7000-7100

Publikationen

Unsere Mitarbeiter leben den Wissenstransfer

Ausgewählte Fachbeiträge von adesso-Mitarbeitern in diversen IT- Medien

Weiter